Investor Relations Archiv

Investor Relations Meldungen

Ad-hoc-Meldung

Hans-Jürgen Bahde wird neuer Alleinvorstand der transtec AG (27.08.2009)

Tübingen, 27. August 2009

Hans-Jürgen Bahde (50) wurde vom Aufsichtsrat der transtec AG zum neuen Vorstand berufen. Er beginnt seine Tätigkeit im September 2009 und verantwortet ab Oktober die Geschäfte als Alleinvorstand.

Hans-Jürgen Bahde war von 2007 bis 2009 Vorstandsvorsitzender der arxes NCC AG (heute TDMi AG). Zwischen 2003 und 2007 war er bei Avaya Tenovis tätig, zuletzt zwei Jahre als Geschäftsführer Deutschland. Davor hatte Hans-Jürgen Bahde verschiedene Managementpositionen inne, unter anderem bei der IBM-Tochter SerCon, der SAP AG und als Geschäftsführer für den Unternehmensbereich Enterprise Computing Solutions bei GE CompuNet (heute Computacenter).

Axel Queck scheidet aus dem Vorstand der transtec AG auf eigenen Wunsch mit dem Ende seines Vertrages zum 30. September 2009 aus. Der Aufsichtsrat bedankt sich bei Herrn Queck für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und die erzielten Erfolge in den vergangenen fünf Jahren.

Julius Gaiser beendet mit dem Amtsantritt von Hans-Jürgen Bahde seine Vorstandstätigkeit, die er seit Januar interimsweise übernommen hatte. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Gaiser für seine sehr gute Arbeit im Interimsmandat und die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den letzten acht Monaten.

Kann ich Ihnen weiterhelfen?

Sales

United Kingdom

Tel.: +44(0)1295814500
Fax: +44(0)1295812731