Investor relations archive

Investor relations news

Ad-hoc news

Axel Queck wird neuer Finanzvorstand bei transtec (25.03.2004)

Tübingen, 25. März 2004

Axel Queck wird im Laufe des 3. Quartals 2004 neuer Finanzvorstand der transtec AG. Der transtec-Aufsichtsrat hat dem Wechsel im Vorstand zugestimmt. Queck ist derzeit Geschäftsführer der Interflex GmbH & Co. KG, Stuttgart, und verfügt wie sein Vorgänger im transtec-Vorstand über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Finanzen und Controlling sowie ausgewiesenes Branchen-Know-how.

Mit Quecks Antritt wird Manfred Rubin-Schwarz auf eigenen Wunsch seine Tätigkeit als Finanzvorstand der transtec AG beenden. Er wird in Zukunft für den Mehrheitsaktionär und Aufsichtsratsvorsitzenden der transtec AG in dessen Investmentgesellschaft tätig sein.