NVIDIA DGX-1
Das Deep Learning System

Der weltweit erste Deep-Learning- Supercomputer in einem einzigen Gehäuse

Datenwissenschaftler und Forscher auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz (KI) sehen Genauigkeit, Einfachheit und Geschwindigkeit für einen Erfolg von Deep Learning als unerlässlich an. Schnelleres Training und schnellere Wiederholungen bedeuten letztendlich auch schnellere Innovation und eine beschleunigte Marktreife.

NVIDIA® DGX-1™ ist das erste System der Welt, das speziell für Deep Learning optimiert wurde. Die vollständig integrierte Hard-und Software ist schnell und einfach zu implementieren. Der Umstand, dass seine bahnbrechende Leistung die Trainingszeiten enorm beschleunigt, macht ihn zum weltweit ersten Deep-Learning-Supercomputer, der in einem einzigen Gehäuse Platz hat.



Systemspezifikationen

Grafikprozessoren 8x Tesla GP100
TFLOPS (Grafikprozessor FP16 / CPU FP32) 170/3
Grafikprozessorspeicher 16 GB je Grafikprozessor
CPU 2× Intel 20-Kern Xeon E-2698 v4 2,20 GHz
NVIDIA-CUDA®-Recheneinheiten 28672
Arbeitsspeicher 512 GB DDR4-LRDIMM 2133 MHz
Datenspeicher 4 SSDs à 1,92 TB als RAID 0
Netzwerk 2× 10 GbE, 4-fach-IB mit EDR
Software Linux-Betriebssystem Ubuntu Server; für DGX-1 empfohlener Grafikprozessortreiber
Gewicht des Systems 60,8 kg
Abmessungen des Systems 866 mm T × 444 mm B × 131 mm H
Packmaß 1180 mm T × 730 mm B × 284 mm H
Max. Leistungsaufnahme 3200 W
Betriebstemperatur 10 bis 35 °C

Unbegrenzte Rechenleistung für unbegrenzte Möglichkeiten

NVIDIA DGX-1 ist das erste System, das mit bahnbrechenden, durch Pascal™ angetriebenen und über NVIDIA NVLink™ miteinander verbundenen NVIDIA-Tesla®- P100-Grafikprozessoren bestückt ist. Die NVIDIA-Pascal-Architektur ist speziell für Computersysteme ausgelegt, die lernen, sehen und unsere Welt simulieren können – eine Welt, die nach immer mehr Rechenleistung verlangt.

Treiben Sie die Leistung für Deep Learning in die Höhe

Die Zusatzsoftware für den NVIDIA DGX-1 umfasst die wichtigsten Deep- Learning-Frameworks, das NVIDIA-Deep-Learning-SDK, das Grafikprozessor- Trainingssystem DIGITS™, verschiedene Treiber und CUDA® zum schnellen Entwerfen von Deep Neural Networks (DNN). Zu diesem leistungsstarken System gehören der Zugriff auf Cloud-Management-Dienste zur Erstellung und Implementierung von Containern, Systemupdates und ein Anwendungs-Repository. Die Ausführung dieser Kombination von Softwarefähigkeiten auf durch Pascal angetriebenen Tesla-Grafikprozessoren sorgt dafür, dass Anwendungen bis zu 12-mal schneller laufen als bisherige grafikprozessorbeschleunigte Lösungen.

Schnellere Wiederholungen und Innovationen

Hochleistungsfähiges Training beschleunigt Ihre Produktivität. Das bedeutet, Sie bekommen schneller Ihre Arbeitsergebnisse und gelangen schneller zur Marktreife.

Schnell und einfach implementieren

Das schlüsselfertige NVIDIA-DGX- 1-System lässt sich per Plug&Play einrichten und ist nach dem Hochfahren in nur wenigen Minuten für Deep Learning bereit.

Maximieren Sie Ihre Investition

Mit dem Support für den NVIDIA DGX-1 steigern Sie die Produktivität und reduzieren Systemausfälle. Der Hard und Software-Support bietet Kontakt zu den NVIDIA Spezialisten für Deep Learning und beinhaltet Grundlagen des Cloud-Managements, Softwareupgrades und updates und eine vorrangige Behebung Ihrer kritischen Probleme.

Bleiben Sie der Konkurrenz voraus

Im NVIDIA DGX-1 sind bahnbrechende Technologien verbaut, die die schnellsten Lösungen für Ihr Deep-Learning-Training liefern.

Kann ich Ihnen weiterhelfen?

Sales

Deutschland

Tel.: +49(0)7121/2678400
Fax: +49(0)7121/267890400