Höherer Durchsatz
Niedrige Kosten

Unbegrenzte Rechenleistung für unbegrenzte Möglichkeiten

Die innovative NVIDIA-Pascal™-Architektur ist speziell für Computersysteme ausgelegt, die lernen, sehen und unsere Welt simulieren können – eine Welt, die nach immer mehr Rechenleistung verlangt.

Künstliche Intelligenz für selbstfahrende Autos. Prognosen für unser Klima. Ein neues Medikament zur Krebsbehandlung. Für einige der wichtigsten Herausforderungen auf der Welt müssen wir dringend eine Lösung finden, die aber einen enormen Rechenaufwand erfordert. Die heutigen Rechenzentren setzen auf viele, miteinander verbundene Standardrechenknoten. Dies bremst jedoch die Leistung, die für wichtige Berechnungen in den Bereichen High Performance Computing (HPC) und Hyperscale nötig wäre.

Pascal ist die leistungsstärkste Rechenarchitektur in einem Grafikprozessor, die jemals entwickelt wurde. Es verwandelt einen gewöhnlichen Computer in einen Supercomputer mit einer bisher unerreichten Leistung. Pascal liefert für HPC-Berechnungen eine Leistung von über 5 TeraFLOPS bei doppelter Genauigkeit. Auf dem Gebiet des Deep Learnings vollführt ein Pascal-angetriebenes System beim Trainieren neuronaler Netze einen Leistungssprung um mehr als das 12-Fache aktueller Grafikprozessorarchitekturen.

Über 400 HPC-Anwendungen, davon 9 aus den 10 wichtigsten, und alle Deep-Learning-Frameworks wurden bereits beschleunigt. Jeder HPC-Kunde kann daher beschleunigende Grafikprozessoren in seinem Rechenzentrum einsetzen.

GPU Computing Anwendungen von NVIDIA® Tesla: mehr lesen


Drei gute Gründe für den Einsatz des NVIDIA® Tesla® P100 in ihrem Rechenzentrum

HPC spielt in vielen Bereichen des menschlichen Fortschritts, von wissenschaftlichen Entdeckungen bis hin zu künstlicher Intelligenz, eine entscheidende Rolle. In modernen HPC-Rechenzentren werden einige der größten Herausforderungen von heute gelöst. Da traditionelle CPUs nicht mehr die gleichen Leistungsverbesserungen wie früher liefern, sind grafikprozessorbeschleunigte Berechnungen für HPC-Rechenzentren der Weg in die Zukunft.

NVIDIA® Tesla® ist die weltweit führende Plattform für beschleunigte Berechnungen und stellt die Leistung für einige der größten Rechenzentren weltweit bereit. Zudem ermöglicht sie deutlich höheren Durchsatz bei geringeren Kosten. Der NVIDIA Tesla P100 mit der NVIDIA® Pascal™- Architektur liefert die Leistung für wissenschaftliche Berechnungen und für künstliche Intelligenz. In dieser Broschüre erläutern wir drei überzeugende Gründe, NVIDIA Tesla P100-Grafikprozessoren in Ihrem Rechenzentrum bereitzustellen.

Die KI-Revolution hat begonnen. Jedes Rechenzentrum sollte dafür gerüstet sein. KI ist aus vielen Diensten, die wir täglich nutzen, nicht mehr wegzudenken, etwa Suchmaschinen im Internet oder Videoempfehlungen. Im HPC-Bereich ebnet KI den Weg zu neuen Möglichkeiten, komplexe wissenschaftliche Aufgaben zu bewältigen – so in der Bioinformatik, Pharmaforschung und Hochenergiephysik.

Der NVIDIA Tesla P100 stellt die benötigte Rechenleistung für die KI-Revolution bereit und ermöglicht bahnbrechende Fortschritte im HPCBereich. Forscher an der Icahn School of Medicine at Mount Sinai in New York nutzen beispielsweise Deep Learning, um mehr als 100.000 Patientendatensätze zu analysieren. Ihr Ziel sind zuverlässige Prognosen, bei welchen Patienten schwere Erkrankungen auftreten werden, damit sie bereits ein Jahr früher als bei einer herkömmlichen Diagnose mit der Behandlung beginnen können.

Mehr als 400 HPC-Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen – von Quantenchemie über Molekulardynamik bis hin zu Klima und Wetter – sind bereits GPU-optimiert.

Eine unabhängige Studie von Intersect360 Research belegt sogar, dass 70 % der verbreitetsten HPC-Anwendungen mit integrierter Unterstützung für Grafikprozessoren ausgestattet sind, darunter neun der wichtigsten zehn.

Da die gängigsten HPC-Anwendungen sowie alle Deep-Learning-Frameworks grafikprozessorbeschleunigt sind, profitieren die meisten Rechenzentrums-Workloads jedes HPC-Kunden von grafikprozessorbeschleunigtem Computing.

Alle IT-Manager stehen vor derselben Herausforderung: Die Anforderungen an das Rechenzentrum übersteigen häufig die verfügbare Rechenleistung.

Mit dem NVIDIA Tesla P100 steigern Sie den Durchsatz in Ihrem Rechenzentrum deutlich: Mehr Jobs werden auf weniger Knoten ausgeführt, was sich in einer höheren Effizienz Ihres Rechenzentrums niederschlägt.

Ein Single-Server-Knoten mit P100-Grafikprozessoren kann bis zu 20 CPU-Knoten ersetzen. Bei MILC beispielsweise lässt sich die Leistung von zehn Dual-Socket-CPU-Knoten durch einen einzigen Knoten mit vier P100-Grafikprozessoren ersetzen. Und bei HOOMD Blue kann ein einzelner P100-Knoten 21 CPUKnoten ersetzen. Da auch die Gesamtkosten für Netzwerk und Kabel geringer sind, ermöglichen leistungsstarke Knoten einen hohen Anwendungsdurchsatz bei deutlich geringeren Kosten.

Kann ich Ihnen weiterhelfen?

Sales

Schweiz

Tel.: +41(0)448184700
Fax: +41(0)448184720