Versionsunterschiede

Hinsichtlich der Versionen, hat Microsoft seit langem keine funktionale Differenzierung verfolgt. So waren die Hauptunterschiede zwischen einer Standard und Datacenter-Lizenzierung im Bereich Virtualisierungsrechte oder AVMA (automatic virtual machine activation) nicht aber in grundlegender Funktionalität zu finden.

Mit Server 2016 ändert sich dies drastisch, alle Neuerungen finden sich zum Großteil nur in der Datacenter Version, während die Standard-Version ein deutlich verbesserter Server 2012R2 ist.

Datacenter

Standard

Core functionality of Windows Server
OSEs / Hyper-V containers Unlimited 2
Windows Server containers Unlimited Unlimited
Nano Server
New storage features including Storage Spaces Direct and Storage Replica
New Shielded Virtual Machines and Host Guardian Service
New networking stack

Sollten die neuen Features für Sie noch Neuland sein, wir informieren demnächst über die spannenden Neuerungen in Server 2016.